Abwracken für Anfänger

Seit Anfang des Jahres schwebt ein Damoklesschwert über meinem kleinen, knallgrünen 3er Golfkombi: die Abwrackprämie. War ich am Anfang noch relativ neutral und habe abgewartet bis sich alle Welt um mich herum nur noch mit der Anschaffung neuer Autos beschäftigte, bin ich jetzt mittlerweile mehr als genervt!

Ich bin DIE prädestinierte Zielgruppe für die Nutzung dieser dubiosen Prämie. Jetzt neige ich aber leider zu blindem Commitment meinen Gebrauchsgegenständen gegenüber. Das beginnt bei der Zeitung von gestern (deshalb bin ich begeisterte Onlinezeitung-Leserin :-), alten Klamotten (denen ich mittlerweile auf jedem Fall entwachsen bin) und endet eindeutig bei meinem Auto.

Gott sei Dank ist die Phase zu Ende in der alle Zeitungen, Radiostationen und Fernsehsender mich tagtäglich mit Neuigkeiten übers Abwracken bombadieren und ich kann in Ruhe und vollkommen unrentabel noch einmal den TÜV für mein kleines Auto beantragen (selbstverständlich erst nachdem ich 700 Euro Reparaturkosten in meinen kleinen alten Golf gesteckt, aber was solls?) Ich kann mich einfach nicht von ihm trennen und habt ihr schon einmal so eine coole Autofarbe gesehen? Also ich habe bis jetzt höchstens 2,3 davon im Münchener Einzugsgebiet gesehen und wir winken uns im Straßenverkehr immer erfreut zu (wie die verschworene Motorradgemeinschaft). Hängt wahrscheinlich irgendwie mit diesem merkwürdigen Farbgeschmack zusammen 🙂

  

http://www.mittagsblog.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.mittagsblog.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.