Die Kunst des klaren Denkens – für Kinder

Ich lese gerade einmal wieder ein paar Episoden aus dem Buch „Die Kunst des klaren Denkens“ von Rolf Dobelli. Das Buch finde ich wirklich spannend. Es ist zwar einiges dabei was ich schon mal gelesen habe, aber das macht gar nichts. Trotzdem spannend.

Wie klar mein dreijähriger Sohn denken kann, hat er mir heute morgen im Kinderzimmer eindrucksvoll bewiesen als meine Tochter (8 Monate) lautstark protestierte, weil ich ihr die Nase putzte.

Emilia heult entrüstet auf. David kommt zu uns.

Emilia, Emilia …

Emilia schaut ihren Bruder an.

Wenn Du nicht magst, dann …

bedeutungsvolle Pause

… magst Du nicht.

Ich muss grinsen. Das ist einfach Kinderlogik. Entwaffnend logisch und einfach finde ich.

http://www.mittagsblog.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/facebook_48.png http://www.mittagsblog.de/wp-content/plugins/sociofluid/images/twitter_48.png

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.